Konzept zum Distanzlernen

Aufgrund der Entwicklung der Corona-Pandemie ist es erforderlich, Unterricht und Lernprozesse anzupassen und neu zu organisieren. Da das Distanzlernen an die jeweilige Situation des Infektionsgeschehens angepasst werden muss, unterliegt dieses Konzept der ständigen Aktualisierung und Anpassung. Es soll allen Beteiligten als Grundlage dienen und die Umsetzung des Distanzlernens erleichtern.
Jederzeit müssen wir damit rechnen, dass unsere Schule vorübergehend von einer Schließung betroffen sein könnte. Schließungen können sich wie folgt darstellen:
– einzelne Schülerinnen und Schüler dürfen nicht am Unterricht teilnehmen (Infektion, Quarantäne, häusliche Isolation)
– eine Klasse oder Jahrgangsstufe muss der Schule fernbleiben
– die Schule wird übergangsweise geschlossen
In allen diesen Fällen müssen die Schülerinnen und Schüler ihre Aufgaben zu Hause erledigen.

Um auch in derartigen Phasen Lernerfolge sicher zu stellen, ist es wichtig und die Aufgabe der Schule, die Schülerinnen und Schüler im Sinne des Bildungs- und Erziehungsauftrags weiterhin kontinuierlich in ihrer individuellen Weiterentwicklung zu begleiten und zu fördern. Das Lernen auf Distanz verstehen wir daher als Möglichkeit, den fehlenden Präsenzunterricht unter pädagogisch – didaktischer Begleitung der Lehrkräfte aufzufangen und den vorgegebenen Lehrplan so weit wie möglich zu erfüllen.

Lesen Sie mehr hierzu in unserem Konzept zum Distanzlernen:
Distanzlernen

Informationen für Viertklässler: Übergang Grundschule – weiterführende Schule

Liebe Eltern der SchülerInnen aus Klasse 4,

leider muss der Informationsabend zum Übergang von der Grundschule in die Sekundarstufe in diesem Jahr coronabedingt leider ausfallen. Die wesentlichen Informationen können Sie unserer PowerPoint-Präsentation sowie einem Flyer des Bildungsbüros Lippe entnehmen. Sollten Sie Fragen haben, dürfen Sie sich – auch über den Elternsprechtag hinaus – gerne an Ihre Klassenlehrerin oder an die Schulleiterin wenden.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Bleiben Sie gesund und wohlauf!
Ihr Kollegium der Grundschule Rischenau

Rischenau- InfoAbend 2020

Flyer-Wohin-nach-der-Grundschule

Wir heißen die neuen Erstklässler herzlich willkommen!

Mit einer Einschulungsfeier auf dem Schulhof wurden die neuen Schülerinnen und Schüler an unserer Schule begrüßt.
Wir wünschen ihnen ein gutes Ankommen im Schulleben sowie viel Freude und Erfolg beim Lernen!


Klasse 1a (Klassenlehrerin: Frau Gräler)


Klasse 1b (Klassenlehrerin: Frau Pollmann, nicht auf dem Bild)

Schulstart: Willkommen im Schuljahr 2020/2021

Liebe Kinder und Eltern/Erziehungsberechtigte,

wir freuen uns darauf, mit Euch und Ihnen in ein neues Schuljahr zu starten!

Um das neue Schuljahr für die Schülerinnen und Schüler, das pädagogische Personal und alle weiteren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an unserer Schule, aber auch Eltern und Familien verantwortungsvoll und stets unter Beachtung des Infektionsgeschehens vorzubereiten, hat das Ministerium für Schule und Bildung ausführliche Vorgaben und Hinweise erarbeitet. (Angepasster Schulbetrieb in Corona-Zeiten)

Die wesentlichen Punkte für unsere Schule finden Sie in einem Schreiben der Schulleitung, das Ihnen über die Elternvertreter bereits weitergeleitet wurde (Brief zum Schuljahresstart).

Natürlich können Sie uns bei Fragen gerne ansprechen. Für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung danken wir Ihnen schon jetzt herzlich. Trotz aller Herausforderungen sowie weiterhin herrschenden Unsicherheiten freuen wir uns auf die Arbeit mit den Kindern!
So wünschen wir Ihnen allen einen entspannten Schuljahresbeginn und ein schönes neues Schuljahr.
Bleiben Sie gesund!

Herzliche Grüße
das Kollegium der Grundschule Rischenau

Aktuelle Infos zur Schulöffnung

Liebe Eltern/ liebe Erziehungsberechtigte,

wie Sie bereits gehört haben, startet ab Montag, dem 11.05.2020 wieder der Unterricht für alle Grundschüler. An einem Tag darf jeweils ein Jahrgang die Schule besuchen. Unter den vorgegebenen Maßnahmen sowie entsprechend unseres Hygienekonzeptes findet der Unterricht „rollierend“ bzw. rotierend für die Klassen statt. Ihre KlassenlehrerInnen haben Sie darüber informiert, an welchen Tagen Ihr Kind jeweils am Unterricht teilnimmt.
Beachten Sie: Die Pläne sind nur vorläufig und können jederzeit aufgrund aktueller Entwicklungen geändert werden.

Eine (Not-) Betreuung durch Lehrkräfte und OGS ist immer gewährleistet.
Bitte melden Sie sich hierzu bei der Schule bzw. OGS.

Trotz der besonderen Umstände freuen wir uns sehr, die Kinder wiederzusehen und machen das beste aus der Zeit! 🙂

Bleiben Sie gesund und wohlauf!

Es grüßen Sie herzlich alle KollegInnen und MitarbeiterInnen
der Grundschule Rischenau