Industrie-Stunde in Klasse 4

Am 7.2.2018 fand in der Klasse 4a das Projekt „Sehen, staunen, fühlen – was ist Industrie?“ statt. In der Gemeinschaftsaktion zwischen Industrie- und Handelskammer (IHK) Lippe zu Detmold und dem Netzwerk Wirtschaft-Schule sollen die Viertklässler in Lippes Südosten auf spannende Felder der regionalen Unternehmen aufmerksam gemacht werden. So konnten die Schülerinnen und Schüler anhand realer Produkte der lippischen Industrie rätseln, erproben und erfahren, welche Funktionen, Anwendungsbereiche und Herstellungsorte die einzelnen Gegenstände haben. Die Bildungskoordinatorin Frau Kreienmeier führte die Kinder mit zwei Mitarbeitern des Elbrinxer Unternehmens Oxyd Keramik durch die Industrie-Stunde.

 

 

 

 

 

 

Kommentare sind geschlossen.