Musicalaufführung Vierfarbenland

Am Donnerstag, den 5.7.2018 und am Freitag, den 6.7.2018 wird in der Aula der Grundschule Rischenau das Familienmusical „Vierfarbenland“ aufgeführt. Die Vorstellungen beginnen jeweils um 16 Uhr.

Der Eintritt beträgt 5€ für Erwachsene und 3€ für Kinder. Tickets können im Vorfeld im Sekretariat der Schule oder direkt vor den Veranstaltungen erworben werden.

Insgesamt wirken über 100 Kinder an jeder Aufführungen mit, alle Kinder aus den vier Jahrgangsstufen der Schule. Jeder Schüler leistet einen wertvollen Beitrag für das große Gemeinschaftsprojekt, in dem es genau darum geht: um Miteinander, Respekt und Wertschätzung des Anderen und jedes einzelnen. Diese Botschaft ist zeitlos und aktueller denn je.

Basketballkreismeisterschaften

Am vergangenen Donnerstag standen zunächst die Basketballkreismeisterschaften der Mädchen für neun hochmotivierte Schülerinnen aus Rischenau auf dem Programm. In Blomberg musste man sich in den Partien der Gruppenphase gegen körperlich überlegene Gegner aus Schwalenberg und Silixen noch recht deutlich geschlagen geben. Die Mädchen konnten sich in den weiteren Spielen aber stetig verbessern und so im letzten Spiel mit einem verdienten Sieg das Turnier beenden.

Bei der Siegerehrung konnte man sich dann sogar noch über einen Titel freuen: Durch die sehr saubere Verteidigungsarbeit ohne Fouls hatten sich die Mädchen die Fair-Play Urkunde als fairste Mannschaft des Turniers gesichert.

Diese Mädchen waren mit ihrem Coach Jannik Meinberg bei den Kreismeisterschaften im Basketball im Einsatz.

Am Dienstag lag es dann an acht Jungen aus Klasse 3 und 4, es den Mädchen gleichzutun und ein erfolgreiches Turnier zu bestreiten. Doch ähnlich wie in Blomberg lief zunächst nicht alles rund: Eine recht deutliche Niederlage zum Auftakt gegen die GS Silixen und eine weitere hauchdünne Niederlage im „Derby“ gegen die GS Lügde sorgten zunächst für lange Gesichter.

Doch die Jungs zeigten Charakter: Mit starkem Kampfgeist und einem immer besseren Zusammenspiel konnte im letzten Gruppenspiel die GS Bad Meinberg souverän besiegt werden und auch das folgende Viertelfinale gegen die GS Schieder konnte man knapp für sich entscheiden. Im Halbfinale mussten sich die Rischenauer dann zwar dem späteren Turniersieger aus Lemgo geschlagen geben, dennoch hatte Coach Meinberg nur lobende Worte für seine Schützlinge übrig, die letztendlich den 4. Platz erreichten:

Sowohl bei dem Turnier der Mädchen als auch bei dem Turnier der Jungen waren wir in den meisten Spielen körperlich unterlegen. Wie die Spielerinnen und Spieler die fehlenden Zentimeter Körpergröße mit Einsatz und Teamgeist kompensiert haben, verdient allerhöchsten Respekt!“

Auch die Jungenmannschaft wurde bei den Kreismeisterschaften im Basketball von Jannik Meinberg gecoacht.

Theaterstück: Händlerin der Worte

Am 16.02.2018 durften sich unsere Schülerinnen und Schüler über eine Theateraufführung in der Turnhalle unserer Schule freuen. In dem Stück Die Händlerin der Worte und der Artikelomat ging es um Wörter im Alltag und Spaß am Spielen mit Wörtern. Der Schauspielerin gelang es, dem Publikum sprachliche Phänomene wie Artikel und Teekesselchen auf unterhaltsame Weise nahe zu bringen. Durch Lieder, Witz und Bewegungsaktionen war das Stück kurzweilig und bezog die Kinder auch aktiv mit ein.

 

 

 

 

 

 

 

Industrie-Stunde in Klasse 4

Am 7.2.2018 fand in der Klasse 4a das Projekt „Sehen, staunen, fühlen – was ist Industrie?“ statt. In der Gemeinschaftsaktion zwischen Industrie- und Handelskammer (IHK) Lippe zu Detmold und dem Netzwerk Wirtschaft-Schule sollen die Viertklässler in Lippes Südosten auf spannende Felder der regionalen Unternehmen aufmerksam gemacht werden. So konnten die Schülerinnen und Schüler anhand realer Produkte der lippischen Industrie rätseln, erproben und erfahren, welche Funktionen, Anwendungsbereiche und Herstellungsorte die einzelnen Gegenstände haben. Die Bildungskoordinatorin Frau Kreienmeier führte die Kinder mit zwei Mitarbeitern des Elbrinxer Unternehmens Oxyd Keramik durch die Industrie-Stunde.

 

 

 

 

 

 

Basteltag im Advent

Am 1. Dezember 2017 wird in der ganzen Schule fleißig gebastelt, um unsere Schule weihnachtlich zu dekorieren. Vielen Dank an alle Helfer, die uns an diesem Tag unterstützt haben!